Germanische Mythen und Heldensagen

Dieses Plakat mit Darstellungen der germanischen Mythen und Heldensagen ist hier bestellbar.

Es bietet zwischen den Ästen des Weltenbaums Yggdrasil eine Übersicht der germanischen Mythen aus der Edda (z.B. den Gründungsmythos mit dem Riesen Ymir und Thors Begegnung mit der Midgardschlange aus dem Hymirlied), eine Kurzdarstellung des Nibelungenlieds und weiterer Heldensagen: Beowulf, Wieland, der Schmied, Dietrich von Bern.

Klicken Sie für eine größere Ansicht auf das Bild.

Unter den Wurzeln der Weltesche sind die drei Ebenen der germanischen Weltvorstellung dargestellt: Asgard, das Reich der Asen (Götter), Midgard (Mittelwelt), die Heimat der Menschen, umgeben von Utgard (Außenwelt), und als unterste Ebene die Unterwelt mit Niflheim (Dunkel-, Nebelheim), wo der Neiddrache Nidhögg (altisländisch: Nidhöggr) an der Wurzel nagt.

In der Baumkrone ist der vielwissende Adler dargestellt, dem der Habicht Wedrfölnir zwischen den Augen sitzt. Am Stamm sehen wir die Ziege Heidrun und das Eichhörnchen Ratatösk (auch Ratatöskr), das Botschaften zwischen dem Adler und Nidhögg vermittelt.

Das Plakat ist mit modernen Illustrationen bebildert, ein interessanter Spagat zwischen romantischer Buchillustration und heutigen Comiczeichnungen.

Klicken Sie für eine größere Ansicht auf den Plakatausschnitt.

Plakatgröße: 70 x 70 cm
Preis: 15,00 Euro zzgl. Versand


Hängeleisten (auf Wunsch): 3,00 Euro
Rollenversand innerhalb Deutschlands: 5,40 Euro

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.